GC Sylt setzt auf Optimierung der Anlage

Der Golfclub Sylt in Wenningstedt, einer der deutschen Traditionsclubs, setzt auf eine deutliche Verbesserung seiner Anlage. Die bestehenden 18 Löcher werden durch die Hinzunahme von neuem Gelände deutlich entzerrt und verbessert. Zusammen mit seinem Kollegen Rolf-Stephan Hansen, dessen Büro auf der Insel Sylt beheimatet ist, hat Himmel Golf Design die Designarbeiten übernommen. Geschaffen werden drei neue Spielbahnen, während die ersten Neun des bestehenden Platzes aufgelöst.

weiterlesen