Freiburger Golfclub e.V.

Die zweite Sanierungsphase am Freiburger Golfclub e.V. hat bereits mit der Sanierung des Puttinggrüns und des neuen Grüns Nr. 2 auf der alten bahn 9 begonnen. Gleichzeitig wurden am 18. Mai, mit vier Wochen corona-bedingter Verzögerung, die in 2019 sanierten ersten 9 Löcher für die Mitglieder freigegeben – die begeistert über das Facelift ihres Platzes sind und das Ende der zweiten Phase nicht abwarten können. Die neuen Ersatzbahnen 1 und 2, die für den Entfall der bestehenden Bahnen 2 und 7, neu entstehen werden ab Anfang Juni in Angriff genommen. die restlichen 7 Grüns werden dann ab dem 29. Juni saniert. Bis dahin können die Mitglieder 18 Löcher (alt und neu) spielen.

 

Masterplan der Sanierungsmaßnahmen: Stand 11/2018