Golfpark Weiherhof

Der Golfpark Weiherhof nutzt die “Corona-Pause”, um einen neuen Speicherteich zwischen der neuen Bahn 3B und der alten Bahn 9B zu erstellen: Somit will man für die Zukunft, mit den bereits in 2019 eröffneten 27 Spielbahnen, beregnungs-technisch autark zu sein. Der Teich, mit ca. 10.000 m³ zusätzlich nutzbarem Wasservolumen, soll, neben den bereits bestehenden zwei Speicherteichen, eine problemlose Beregnung für die Zukunft sicherstellen. Die Bauarbeiten beginnen am 06.04.2020.